• ST. FRANZISKUSDortmund-Mitte

    ST. FRANZISKUS
    Dortmund-Mitte

    im Herzen der Stadt mitten unter den Menschen.

  • ST. FRANZISKUSDortmund-Mitte

    ST. FRANZISKUS
    Dortmund-Mitte

    ein Ort der Ruhe und des Gebets.
  • ST. FRANZISKUSDortmund-Mitte

    ST. FRANZISKUS
    Dortmund-Mitte

    eine grüne Oase in der Hektik des Alltags.
  • ST. FRANZISKUSDortmund-Mitte

    ST. FRANZISKUS
    Dortmund-Mitte

    ein Ort der Begegnung und des Miteinanders.
  • ST. FRANZISKUSDortmund-Mitte

    ST. FRANZISKUS
    Dortmund-Mitte

    Vertrauen, Orientierung und Meditation.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Neues aus der Gemeinde

  • | 6.8.2022 |Neuer Gemeindereferent stellt sich vor

    | 6.8.2022 |

    Neuer Gemeindereferent stellt sich vor

    Seit dem 1. August arbeitet Daniel Feldmann als neuer Gemeindereferent im Pastoralen Raum Dortmund-Mitte mit Schwerpunkt in St. Bonifatius und St. Franziskus.
    Er stellt sich HIER vor und wird sich auch in den Gottesdiensten am 13. / 14. August vorstellen: Am Samstag, dem 13. August um 18.30 Uhr in der Vorabendmesse in St. Bonifatius und am Sonntag, dem 14. August um 10.30 Uhr im Hochamt in St. Franziskus.Eine weitere Gelegenheit, ihn kennenzulernen ist die Familienmesse in St. Bonifatius am 4. September.Wir heißen ihn herzlich willkommen und wünschen ihm ein gutes Einleben.

  • | 5.8.2022 |

    Donum Vitae gestaltet Gottesdienst

    Am Sonntag, den 14. August stellt sich im Gottesdienst der ‚Sommerkirche im Klostergarten‘ um 18.00 Uhr die Schwangerenberatungsstelle „donum vitae“ vor.

    „Donum vitae“ heißt "Geschenk des Lebens". Nicht immer können schwangere Frauen dies so empfinden. „Donum vitae“ berät Frauen, Paare und Familien zu allen Fragen rund um Schwangerschaft und Familienplanung sowie im Schwangerschaftskonflikt.

    Die Beratungsstelle entstand vor mehr als 20 Jahren als Initiative der katholischen Laien, die eine Schwangerschaftskonfliktberatung mit Beratungsschein unbedingt als Angebot mit christlichem Hintergrund erhalten wollten, nachdem die Amtskirche die Schwangerschaftskonfliktberatung mit Ausstellung des Beratungsscheines untersagt hatte. Die Beratung ist – mit christlichem Hintergrund - ergebnisoffen, kostenlos, auf Wunsch anonym und unabhängig von Konfession und Nationalität. Jährlich erreicht „donum vitae“ in Dortmund mehr als 500 Ratsuchende.

    siehe auch www.donumvitae-dortmund.de

  • | 5.8.2022 |Marienlob – marianische und geistliche Gesänge

    | 5.8.2022 |

    Marienlob – marianische und geistliche Gesänge

    Wir laden ein zu einem Konzert mit marianischen und geistlichen Gesängen aus Mittelalter und Renaissance mit Sabine Loredo Silva (Gesang) und Ulf Dressler (Lauten-Instrumente).
    Das Konzert findet statt am Freitag, dem 16. September um 19.30 Uhr in der St. Franziskus-Kirche.
    Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.
    Weitere Informationen zu dem Konzert und den Künstler finden Sie in dem nachfolgenden Flyer und in dem Pressetext.

    zum Flyer...

    zum Pressetext...

  • | 5.8.2022 |Partnerschaft – grenzenlosBericht von einer Reise nach Brasilien

    | 5.8.2022 |

    Partnerschaft – grenzenlos
    Bericht von einer Reise nach Brasilien

    Nach ihrem Besuch in Brasilien im Juli laden Br. Martin und Br. Augustinus zu zwei Abenden ein, in denen sie Fotos zeigen und von ihren Erfahrungen berichten.

    Freitag, 26. August, 19.00 Uhr
    Gemeindehaus St. Franziskus
    Schwerpunkt: Besuch franziskanischer Projekte, u.a. Sr. Carmen in Bacabal

    Mittwoch, 7. September, 19.00 Uhr
    Gemeindehaus St. Bonifatius
    Schwerpunkt: Besuch der Partnergemeinde Santa Cristina in Sao Paulo

    Bem vindo! - Herzlich willkommen!

    zum Flyer...

  • | 23.7.2022 |Fotos vom 50-jährigen Priesterjubiläum von Br. Klaus

    | 23.7.2022 |

    Fotos vom 50-jährigen Priesterjubiläum von Br. Klaus

    Die Fotos stehen über den nachfolgenden Link für Sie bereit.

    zu den Fotos ...

  • | 18.6.2022 |Fotos vom Gemeindefest 2022

    | 18.6.2022 |

    Fotos vom Gemeindefest 2022

    Die Fotos vom diesjährigen Gemeindefest stehen über den nachfolgenden Link für Sie bereit.

    zu den Fotos ...

  • | 17.6.2022 |Positionspapier der Deutschen FranziskanerFranziskaner beziehen Stellung zu aktuellen Fragen der Kirche heute.

    | 17.6.2022 |

    Positionspapier der Deutschen Franziskaner
    Franziskaner beziehen Stellung zu aktuellen Fragen der Kirche heute.

    Die Brüder der Deutschen Franziskanerprovinz haben auf ihrem Provinzkapitel vom 6. bis 10. Juni 2022 in Haus Ohrbeck bei Osnabrück ein Positionspapier zum Thema „Kirche“ verabschiedet. Unter dem Titel „Kirche sein in der Freiheit der Kinder Gottes“ beschreiben sie in sieben Punkten ihre Vorstellung einer Kirchengestalt heute.
    Auf der Grundlage der franziskanischen Spiritualität machen sie sich stark für eine jesuanische und geschwisterliche Kirche, eine Kirche der Vielfalt und der Ohn-Macht sowie eine Kirche des Dialogs, der Schöpfungsverantwortung und der Sendung. Als Teil der Kirche unterstützen sie den Synodalen Weg in Deutschland und die Bemühungen um die Erneuerung der Kirche. Eine Kirche der Vielfalt bedeute die Wertschätzung der verschiedenen geschlechtlichen Identitäten und sexuellen Orientierungen, Begabungen und Biografien sowie spirituellen und liturgischen Formen; eine Kirche, in der alle Getauften zur Mahlgemeinschaft eingeladen sind.
    Auch wenn es unterschiedliche Positionen innerhalb der Provinz gibt, sprachen sich die sechzig Delegierten mit großer Mehrheit für einen gleichberechtigten Zugang von Männern und Frauen zu den kirchlichen Weiheämtern aus. Sie wünschen in Anlehnung an die eigene Praxis in der Ordensgemeinschaft eine zeitliche Begrenzung der Leitungsdienste und dass diese nicht notwendigerweise an die sakramentale Weihe gekoppelt sein müssen. Sie machen sich stark für den Dialog mit anderen Religionen, für die stärkere Wahrnehmung von Schöpfungsverantwortung sowie ein prophetisches Engagement für Gerechtigkeit und Frieden.Zur eigenen Glaubwürdigkeit beitragen soll die unabhängige Aufarbeitung der Missbrauchsfälle in der Ordensgemeinschaft. In den vergangenen drei Jahren wurde ein umfassendes Präventionskonzept zur Verhinderung sexualisierter Gewalt ausgearbeitet und umgesetzt.

    weiter unter Franziskaner beziehen Position – Franziskaner...

    Der Text des Positionspapiers findet sich unter Positionspapier_Provinzkapitel.pdf (franziskaner.net)...

  • | 14.6.2022 |Absage Taizé-Gebet am 17.6.22

    | 14.6.2022 |

    Absage Taizé-Gebet am 17.6.22

    Das Taizé-Gebet am Freitag, den 17. Juni um 19.30 Uhr in der Kirche muß leider ausfallen.

  • | 12.6.2022 |Franziskaner wählen neue ProvinzleitungBr. Markus Fuhrmann ist neuer Provinzialminister der Deutschen Franziskanerprovinz

    | 12.6.2022 |

    Franziskaner wählen neue Provinzleitung

    Br. Markus Fuhrmann ist neuer Provinzialminister der Deutschen Franziskanerprovinz

    Rund 60 Brüder der Deutschen Franziskanerprovinz haben sich in Ohrbeck bei Osnabrück zum Kapitel versammelt. Neben Gesprächen über die Position des Ordens in Kirche und Gesellschaft haben die Brüder auch eine neue Provinzleitung gewählt. Der bisherige Provinzialminister Cornelius Bohl hatte seine maximale Amtszeit erreicht und stand nicht zur Wiederwahl. Neben dem Provinzialminister wurde auch der Provinzialsvikar (Stellvertreter des Provinzials) sowie die vier Definitoren (Mitglieder der Provinzleitung) gewählt.
    Zum Provinzialminister wurde Br. Markus Fuhrmann gewählt. Bruder Markus war zuletzt der Stellvertreter von Br. Cornelius und hatte zuvor in der Wohnungslosenseelsorge in Köln gearbeitet.
    Provinzialsvikar wurde Br. Stefan Federbusch. Er leitet das Exerzitienhaus in Hofheim und war bereits im letzten Triennium als Definitor in der Provinzleitung tätig.Als Definitoren wurden gewählt: Br. Thomas Abrell (Bildungsreferent im Haus Ohrbeck), Br. Thomas Ferencik (Hochschulpfarrer in Hamburg), Br. Martin Lütticke (Pfarrseelsorger in Dortmund) und Br. Maximilian Wagner (Guardian im Wallfahrtskloster Vierzehnheiligen).Br. Martin betont, dass mit dieser Wahl nicht notwendigerweise ein Ortswechsel verbunden ist. Der Provinzialminister und in aller Regel auch sein sein Stellvertreter leben in München. Die Definitoren an unterschiedlichen Orten in der Provinz.
    Herzlichen Glückwunsch zur Wahl und Gottes Segen für die Arbeit in den nächsten Jahren!

    Hier ist der Link zu dieser Nachricht...

  • | 5.6.2022 |Osterkrippe in St. Franziskus13. Szene – Pfingsten

    | 5.6.2022 |

    Osterkrippe in St. Franziskus
    13. Szene – Pfingsten

    „Jesus trat in die Mitte der Jünger und sagte: „Friede sei mit euch!“ Dann hauchte er sie an und sagte „Empfangt den Heiligen Geist!“ (Joh 20,21-22)

    zur dreizehnten Szene...

  • | 3.6.2022 |Gemeindefest St. Franziskus

    | 3.6.2022 |

    Gemeindefest St. Franziskus

    Wir laden ein zum Gemeindefest am 11. / 12. Juni im Gemeindegarten St. Franziskus.Wir feiern am Samstag von 17.00Uhr – 21.00 Uhr. Am Sonntag ist der Festgottesdienst mit dem Kirchenchor im Garten um 10.30 Uhr. Anschließend gibt es ein buntes Programm bis 20.00 Uhr.
    Die beiden Abendmessen am Samstag und am Sonntag entfallen.
    Wir bitten um Kuchenspenden, die am Sonntag nach der Messe abgegeben werden können.
    Der Erlös des Gemeindefestes kommt der Ukrainehilfe der Franziskaner zugute.

    zum Plakat ...

  • | 3.6.2022 |Fronleichnam feiern im Klostergarten St. Franziskus

    | 3.6.2022 |

    Fronleichnam feiern im Klostergarten St. Franziskus

    Endlich wieder Feste feiern! Auch das Fest Fronleichnam werden die Gemeinden im Pastoralen Raum Dortmund-Mitte in diesem Jahr wieder gemeinsam ausrichten und feiern. Am Donnerstag, 16. Juni, laden wir um 10.30 in den Garten des Franziskanerklosters (Franziskanerstraße, Eingang Robert-Koch-Str.) zur Eucharistiefeier ein. Anschließend ist die Möglichkeit zur Begegnung und Austausch bei einem kleinen Imbiss mit Getränken. Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln (U43, Haltestelle Funkenburg) oder mit Fahrrädern.An diesem Vormittag fallen alle anderen Gottesdienste im Pastoralen raum aus.In St. Bonifatius findet die Vorabendmesse am Mittwoch, 15. Juni um 18.30 Uhr statt.In St. Franziskus finden neben dem gemeinsamen Festgottesdienst die Vorabendmesse am Mittwoch, 15. Juni um 18.0 Uhr und die Abendmesse am Donnerstag um 18.00 Uhr statt.

    zum Plakat ...

  • | 3.6.2022 |‚Offene Kirche‘ St. Bonifatius

    | 3.6.2022 |

    ‚Offene Kirche‘ St. Bonifatius

    Im Rahmen der Reihe „Offene Kirche – Unsere neun Kirchenräume kennenlernen und erleben“ findet am Dienstag, dem 14. Juni der dritte Abend statt. St. Bonifatius lädt ein zur ‚Offenen Kirche‘ von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr.Um 19.15 Uhr und um 20.15 Uhr gibt es jeweils eine Kirchenführung. Dazwischen laden wir ein zum musikalischen Rundgang durch die Kirche – zum Mitsingen oder zum Zuhören.
    Auf dem Kirchplatz ist die Möglichkeit zur Begegnung bei Getränken und Snacks.
    Herzlich willkommen!

    zum Plakat ...

  • | 3.6.2022 |Gemeindebrief Pfingsten 2022

    | 3.6.2022 |

    Gemeindebrief Pfingsten 2022

    Der Gemeindebrief zu Pfingsten 2022 ist soeben erschienen und hier abrufbar

  • | 2.6.2022 |Mini-Konzert zum Mitsingen am Pfingstmontag

    | 2.6.2022 |

    Mini-Konzert zum Mitsingen am Pfingstmontag

    Am Pfingstmontag, dem 6. Juni laden wir nach dem Hochamt, also gegen 11.30 Uhr, zu einem Minikonzert zum Mitsingen in den Gemeindegarten ein. Es spielt das Ensemble La Perle – Tamayura, drei japanische Musikerinnen mit Fagott, Horn und Klavier, die bei den Dortmunder Philharmonikern spielen.
    Zum Konzert gibt es einen kleinen Sektempfang im Garten.
    Weiter Infos stehen hier ...

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33

Pfarrnachrichten

Newsletter Anmeldung

Verfügbare Mailinglisten:

Bitte helfen Sie uns Spam zu vermeiden, und lösen Sie diese kleine Aufgabe!

Wie lautet die Heimatstadt des Ballspielvereins Borussia 09 e.V. Dortmund (BVB)?

() Pflichtfelder

Information

×

Monatsimpuls

Leben nach Klara und Franziskus

Vor Gott brauchst du keine Maske aufzusetzen und keine Rolle zu spielen. Zeige dich, wie du bist, mit allen Stärken und Schwächen. Bringe dein ganzes Leben vor ihn.

Quelle:
https://franziskaner.net
Franziskanische Lebensbausteine
Von: Br. Helmut Schlegel

Foto-Galerie

Aktuelle Termine / Veranstaltungen

  • August
Datum Zeit Ereignis
02.08.2022 10:00  Heilige Messe für die Bruder-Jordan-Verehrer mit Predigt P. Hans-Georg Löffler ofm, München                   
11.08.2022 19:00 Runder Tisch St. Franziskus
25.08.2022   Autorenlesung mit P. Damian Bieger zum Bruder-Jordan-Gedenktag

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.