• ST. FRANZISKUSDortmund-Mitte

    ST. FRANZISKUS
    Dortmund-Mitte

    im Herzen der Stadt mitten unter den Menschen.

  • ST. FRANZISKUSDortmund-Mitte

    ST. FRANZISKUS
    Dortmund-Mitte

    ein Ort der Ruhe und des Gebets.
  • ST. FRANZISKUSDortmund-Mitte

    ST. FRANZISKUS
    Dortmund-Mitte

    eine grüne Oase in der Hektik des Alltags.
  • ST. FRANZISKUSDortmund-Mitte

    ST. FRANZISKUS
    Dortmund-Mitte

    ein Ort der Begegnung und des Miteinanders.
  • ST. FRANZISKUSDortmund-Mitte

    ST. FRANZISKUS
    Dortmund-Mitte

    Vertrauen, Orientierung und Meditation.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Neues aus der Gemeinde

  • | 23.2.2024 |Klare Positionen der DBKein Kommentar von Br. Martin Lütticke

    | 23.2.2024 |

    Klare Positionen der DBK
    ein Kommentar von Br. Martin Lütticke

    Auf der Homepage der Franziskaner kommentiert Br. Martin die jüngste Position der Deutschen Bischofskonferenz zur Unvereinbarkeit von Christentum und völkischen Nationalismus. Den Kommentar lesen Sie hier.

  • | 23.2.2024 |7 Worte vom KreuzSieben Botschaften. Tausend Stimmen. Einmalig inszeniert.

    | 23.2.2024 |

    7 Worte vom Kreuz
    Sieben Botschaften. Tausend Stimmen. Einmalig inszeniert.

    Was macht mein Leben wertvoll? Wie stille ich meinen Lebensdurst? Ist das Leben hier alles oder kommt da noch was? Jesus hat vor 2.000 Jahren Antworten gegeben auf Fragen, die uns heute auf der Seele brennen. Worte, die Trost spenden und Hoffnung geben.

    Im Chormusical „7 Worte vom Kreuz“ ist Albert Frey den Worten Jesu auf den Grund gegangen: Neue Lieder schaffen mit ergreifenden und neu interpretierten Melodien, in orchestralen Arrangements und tiefgründigen Texten eine Verbindung zu aktuellen Fragen unseres Lebens. Das imposante Werk, interpretiert von einem stimmgewaltigen Chor, großartigen Solo-Sänger*innen, Band und Orchester, sprengt das Format einzelner Songs und wird zum orientalisch angehauchten Film-Soundtrack. Eine moderne, dialogische Geschichte, die nicht am Kreuz endet, sondern mit einer echten Perspektive und Hoffnung.

    Die Uraufführung findet am 2. März 2024 in Ludwigsburg statt; weitere Aufführungen am 9. März 2024 in Bochum und am 16. März 2024 in Bamberg.

    Für die Passionszeit 2025 sind bundesweit weitere Aufführungen geplant - singfreudige Menschen und Chöre sind herzlich eingeladen, mitzuwirken (Proben ab September 2024).

    zum Flyer ...

    zur Pressemitteilung vom 15.2.2024 ...

    Quellenhinweis für die in diesem Artikel verwendeten Fotos und Texte: „Stiftung Creative Kirche“

  • | 20.2.2024 |Familiengottesdienst in St. Franziskus

    | 20.2.2024 |

    Familiengottesdienst in St. Franziskus

    Der nächste Familiengottesdienst findet am 25.2.2024 statt.

    zum Plakat ...

  • | 10.2.2024 |Geistliche Abende in der Fastenzeit -Auf Ostern zu: Der Weg ins Leben

    | 10.2.2024 |

    Geistliche Abende in der Fastenzeit -
    Auf Ostern zu: Der Weg ins Leben

    In jeder Osternacht sind die biblischen Lesungen im Licht der Osterkerze eine eindrucksvolle Erfahrung. Oft lassen die Texte aber aufhorchen: Was kann uns die Schöpfungserzählung heute noch sagen? (Genesis 1) Muss Abraham wirklich seinen Sohn opfern? (Genesis 22) Müssen die Ägypter wirklich im Roten Meer versinken? (Exodus 14). Es sind Texte zwischen Nacht und Tag, die wir anhören und ins Gespräch bringen wollen.
    Prof. Dr. Egbert Ballhorn – Professor für Exegese und Theologie des Alten Testaments an der TU Dortmund – führt durch die drei Abende in der Fastenzeit. Die biblischen Texte sollen so erschlossen werden, dass sie für die Mitfeier der Osternacht fruchtbar werden können. Jeden Abend steht ein anderer Lesungstext aus dem Alten Testament im Fokus der Auseinandersetzung:

    12. März Alles ist gut (Genesis 1)
    19. März Eine Vater-Sohn-Geschichte (Genesis 22)
    26. März Die Nacht der Entscheidung (Exodus 14)

    Die Abende finden jeweils um 19.30 Uhr im Gemeindehaus in St. Bonifatius, Bonifatiusstrasse 3, statt. Sie können alle drei in Folge, aber auch einzeln besucht werden.
    Eingeladen sind alle Interessierte aus dem Pastoralen Raum Dortmund-Mitte. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ein Infoflyer liegt in der Kirche aus und findet sich hier.

  • | 10.2.2024 |Ökumenische Passionsandachten mit Fastenpredigt

    | 10.2.2024 |

    Ökumenische Passionsandachten mit Fastenpredigt

    Die Gemeinden der östlichen Innenstadt laden in der österlichen Bußzeit wieder an jedem Mittwoch um 19.00 Uhr zur ökumenischen Passionsandacht mit Fastenpredigt ein. Der Auftakt ist am 21. Februar in St. Franziskus. Es predigt Carsten Voss, Pfarrer der Trinitatisgemeinde der SELK.Im Anschluss an jeden Gottesdienst gibt es Gelegenheit zur Begegnung und zur Information über die jeweilige gastgebende Gemeinde. Flyer mit allen Daten und Orten liegen in der Kirche aus und stehen hier.

  • | 4.2.2024 |Bedingungsloses „Ja“ zu Leben und Freiheit

    | 4.2.2024 |

    Bedingungsloses „Ja“ zu Leben und Freiheit

    Anlässlich des Gottesdienstes und der Begegnung am „Tag des geweihten Lebens“ berichtet das Erzbistum Paderborn über die Vielfalt des Ordenslebens im Erzbistum. In den Interviews taucht u.a. Br. Martin Lütticke auf.
    Siehe Bedingungsloses „Ja“ zu Leben und Freiheit (erzbistum-paderborn.de)

  • | 2.2.2024 |Franziskaner geben Missbrauchsstudie in Auftrag

    | 2.2.2024 |

    Franziskaner geben Missbrauchsstudie in Auftrag

    Als einer der ersten Orden geben die deutschen Franziskaner eine eigene Studie zum sexuellen Missbrauch in ihrem Bereich in Auftrag. Als Ordensgemeinschaft wollen sich die Franziskaner dieser dunklen Seite ihrer Geschichte stellen und Verantwortung übernehmen für erlittenes Unrecht. Die Franziskaner bitten, von sexuellem Missbrauch und sexualisierter Gewalt Betroffene, sich zu melden. Die Gemeinschaft wählt bei der Studie einen sozialwissenschaftlichen Ansatz. Hierfür wurde nun das Institut für Praxisforschung und Projektberatung (IPP) in München mit einer unabhängigen Aufarbeitung beauftragt. Hierüber berichten die Franziskaner auf ihrer Homepage unter
    Franziskaner geben Missbrauchsstudie in Auftrag – Franziskaner
    Ein Interview mit Provinzial Br. Markus Fuhrmann führte das domradio.de, siehe unter
    Franziskaner geben Missbrauchsstudie in Auftrag - DOMRADIO.DE

  • | 25.1.2024 |Familiengottesdienst in St. Franziskus

    | 25.1.2024 |

    Familiengottesdienst in St. Franziskus

    Der nächste Familiengottesdienst findet am 28.1.2024 statt.

    zum Plakat ...

  • | 25.1.2024 |Jung, lebendig und leidenschaftlich

    | 25.1.2024 |

    Jung, lebendig und leidenschaftlich

    Seit 40 Jahren engagieren sich Franziskaner in Ostafrika. Zum Jubiläum reisten die Dortmunder Brüder Martin Lütticke OFM und Augustinus Diekmann OFM, der auch die Franziskaner Mission leitet, durch Kenia, Sambia und Ruanda. Ihre Eindrücke schilderten sie jetzt in der Gemeinde St. Franziskus.

    weiterlesen ...

  • | 25.1.2024 |„Selig, die keine Gewalt anwenden! - Christliche Friedensethik und das Recht auf Selbstverteidigung“

    | 25.1.2024 |

    „Selig, die keine Gewalt anwenden! -
    Christliche Friedensethik und das Recht auf Selbstverteidigung“

    Unter diesem Thema steht ein Impulsvortrag mit anschließender Diskussion mit Dr. Gudula Frieling. Er findet statt am Montag, 5. Februar um 19.30 Uhr im Gemeindehaus St. Bonifatius. Angesichts der weltweiten Situation mit so vielen Kriegen und gewalttätigen Auseinandersetzung laden wir dazu ein, dieses wichtige Thema aus Sicht der christlichen Friedensethik zu bedenken.

  • | 20.1.2024 |Krippenabschlußfeier am 21.1.24 und Aufführungdes lebendigen Krippenspiels  „800 Jahre Greccio“

    | 20.1.2024 |

    Krippenabschlußfeier am 21.1.24 und Aufführung
    des lebendigen Krippenspiels „800 Jahre Greccio“

    Wir laden ein zur Krippenabschlussfeier am Sonntag, 21. Januar um 15.00 Uhr in unserer Kirche. In diesem Rahmen wird auch das lebendige Krippenspiel „800 Jahre Greccio“, das am Donnerstag, 28. Dezember 2023 inunserer Kirche stattgefunden hat, nochmals aufgeführt. Fotos der Aufführung am 28.12.23 finden Sie hier.

  • | 20.1.2024 |Advents- und Weihnachtskrippe in St. Franziskus6. Szene

    | 20.1.2024 |

    Advents- und Weihnachtskrippe in St. Franziskus
    6. Szene

    Und dann machen sie sich auf den Weg, Maria und Josef und das Kind – und auch Franziskus geht mit. Er hat den Weg der Heiligen Familie begleitet. Die letzte Krippenszene zeigt die Flucht der Heiligen Familie nach Ägypten. (Mt 2, 13-15)

    zur 6. Szene ...

  • | 20.1.2024 |Advents- und Weihnachtskrippe in St. Franziskus5. Szene

    | 20.1.2024 |

    Advents- und Weihnachtskrippe in St. Franziskus
    5. Szene

    Sie sind angekommen: Die drei Sterndeuter aus dem Osten – beim Kind in der Krippe, bei Maria und Josef und auch bei Franziskus, der in der Krippe steht. Sie sind angekommen nach langer Suche an dem Ort, der ihnen Leben, neues Leben verheißt. Und dort holen sie ihre Schätze hervor. (Mt 2, 1-12)

    zur 5. Szene ...

  • | 20.1.2024 |Taufen in St. Bonifatius und St. Franziskus

    | 20.1.2024 |

    Taufen in St. Bonifatius und St. Franziskus

    Br. Martin und Br. Chi Thien haben die Tauftermine für die Zeit von April bis Juni 2024 veröffentlicht. Der Flyer mit den Terminen ist hier zu sehen und liegt auch in den Kirchen aus.

  • | 20.1.2024 |Gemeindekarneval 2024

    | 20.1.2024 |

    Gemeindekarneval 2024

    Der diesjährige Gemeindekarneval findet am 3.2.2023 statt. Nähere Informationen finden Sie hier.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42

Pfarrnachrichten

Newsletter Anmeldung

Verfügbare Mailinglisten:

Bitte helfen Sie uns Spam zu vermeiden, und lösen Sie diese kleine Aufgabe!

Wie lautet die Heimatstadt des Ballspielvereins Borussia 09 e.V. Dortmund (BVB)?

() Pflichtfelder

Information

×

Monatsimpuls


...eine jesuanische Kirche

Franz
iskus von Assisi (1181-1226) ließ durch sein Leben die Gestalt Jesu aufleuchten. Als Franziskaner werden wir daran gemessen, wie sehr in unserem liturgischen Feiern, in unserem Reden und Handeln die Gestalt Jesu sichtbar und erfahrbar wird.

Wir machen uns stark für

eine Kirche, die wie Jesus aus der Verbundenheit mit Gott
  lebt, der für uns wie
Mutter und Vater ist und uns nach
  seinem Bild geschaffen hat.

eine Kirche, die gemäß dem Evangelium handelt und wie
  Jesus
Freude und Hoffnung, Trauer und Angst der
  Menschen teilt.

Quelle:
https://franziskaner.net/wp-content/uploads/2022/06/Positionspapier_Provinzkapitel.pdf

Foto-Galerie

Aktuelle Termine / Veranstaltungen

  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
Datum Zeit Ereignis
02.01.2024 10:00 Heilige Messe für die Bruder-Jordan-Verehrer mit Predigt P. Cornelius Bohl ofm
05.01.2024 und 6.1.2024 Sternsingeraktion 2024
06.01.2024 18:00

Vorabendmesse mit feierlichem Versprechen im OFS

07.01.2024 10:30

Hochamt mit den Sternsingern

12.01.2024 19:30

Foto-Abend Afrika - Br. Martin und B. Augustinus berichten von ihrer Reise nach Kenia, Sambia und Ruanda

21.01.2024 15:00

Krippenabschlussfeier in der Kirche

31.01.2024 19:00

‚Runder Tisch‘ - Treffen aller Gruppen

Datum Zeit Ereignis
03.02.2024 19:11 Gemeindekarneval
06.02.2024 10:00
Heilige Messe für die Bruder-Jordan-Verehrer mit Predigt P. Georg Scholles ofm
14.02.2024 18:00

Messe zu Aschermittwoch mit Austeilung des Aschekreuzes

20.02.2024  

Bruder-Jordan-Tag

Datum Zeit Ereignis
05.03.2024 10:00 Heilige Messe für die Bruder-Jordan-Pilger mit Predigt P. Damian Bieger ofm
17.03.2024 15:00

Seniorennachmittag der Gemeindecaritas

24.03.2024 10:30

Hochamt mit Prozession an Palmsonntag

28.03.2024 20:00

Abendmahlsmesse mit dem Kirchenchor am Gründonnerstag

29.03.2024 15:00

Feier vom Leiden und Sterben Christi am Karfreitag

30.03.2024 21:00

Feier der Osternacht

31.03.2024 10:30

Hochamt mit dem Kirchenchor an Ostersonntag

Datum Zeit Ereignis
07.04.2024 10:30

Feier der Erstkommunion

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.