• ST. FRANZISKUSDortmund-Mitte

    ST. FRANZISKUS
    Dortmund-Mitte

    im Herzen der Stadt mitten unter den Menschen.

  • ST. FRANZISKUSDortmund-Mitte

    ST. FRANZISKUS
    Dortmund-Mitte

    ein Ort der Ruhe und des Gebets.
  • ST. FRANZISKUSDortmund-Mitte

    ST. FRANZISKUS
    Dortmund-Mitte

    eine grüne Oase in der Hektik des Alltags.
  • ST. FRANZISKUSDortmund-Mitte

    ST. FRANZISKUS
    Dortmund-Mitte

    ein Ort der Begegnung und des Miteinanders.
  • ST. FRANZISKUSDortmund-Mitte

    ST. FRANZISKUS
    Dortmund-Mitte

    Vertrauen, Orientierung und Meditation.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Neues aus der Gemeinde

  • | 10.9.2021 |Besuch aus dem „Small Home“ in Kenia

    | 10.9.2021 |

    Besuch aus dem „Small Home“ in Kenia

    Besuch aus dem „Small Home“ in KeniaFranziskanermissionar P. Miroslav Babic, Leiter des „Small Home“ in Subukia/Kenia, ist zurzeit in Heimaturlaub in Kroatien. Er wird uns am kommenden Wochenende vom 18. – 20. September hier in St. Franziskus besuchen und in den Gottesdiensten am 18./19.9. von seiner Arbeit in der Landpfarrei Subukia und über die Einrichtung des „Kleinen Zuhause“ für geistig-körperlich Behinderte und Waisenkinder berichten. Inklusion und Integration in Schule, Gemeinde und Gesellschaft sind wichtige Ziele des „Small Home“, das von unserer Gemeinde über den Eine-Welt-Kreis unterstützt wird.

  • NRW Fördermittel für die KÖB St. Franziskus

    NRW Fördermittel für die KÖB St. Franziskus

    Die KÖB St. Franziskus hat vom Land NRW Mittel zur Aufstockung der Medien erhalten. Schwerpunktmäßig wurden davonKinderbücher in allen Altersklassen, Tiptoi, Tonies, Spiele und Belletristik angeschafft.Sie finden eine Auswahl auf den Fotos.

    Die Buchausstellung mit modernem Antiquariat findet am 6. und 7. November im großen und kleinen Saal des Franziskushauses statt.

    Hygieneregeln beim Besuch der Bücherei:
    In der Bücherei gelten die AHA-Regeln und die 3G Regeln. Besucher mit Erkältungssymptomen möchten von einem Besuch der Bücherei Abstand nehmen.

    Einige Fotos ...

  • | 27.8.2021 |50 Jahre Ständiger Diakonat im Erzbistum PaderbornPredigt von Claus-Dieter Klais

    | 27.8.2021 |

    50 Jahre Ständiger Diakonat im Erzbistum Paderborn
    Predigt von Claus-Dieter Klais

    Die Predigt von Claus-Dieter Klais vom vergangenen Wochenende finden Sie hier.

  • | 20.8.2021 |Café am Klostergarten

    | 20.8.2021 |

    Café am Klostergarten

    Das Altenzentrum Bruder-Jordan-Haus möchte das ‚Café am Klostergarten‘, die frühere‚ ökumenische Altenbegegnungsstätte‘ nach langer Corona-Pause wieder öffnen. Hierfür werden ehrenamtliche Mitarbeitende gesucht. Bei Interesse oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an Claudia Roskamp, Tel. 56 46-0.
    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • | 10.8.2021 |

    50 Jahre Ständiger Diakonat im Erzbistum Paderborn (1971 – 2021)


    Vor 50 Jahren, am 16. Oktober 1971 wurden im Paderborner Dom die ersten Ständigen Diakone in unserer Erzdiözese geweiht. Auch in unseren beiden Gemeinden leben mit Claus-Dieter Klais und Br. Bernhard Walter zwei Ständige Diakone. Neben dem Jubiläumstag in Paderborn am 16. Oktober wollen wir auch in unseren Gemeinden in den Gottesdiensten am 21./22. August dieses Jubiläum feiern, und zwar in der Vorabendmesse in St. Franziskus am Samstag um 18.00 Uhr, im Hochamt um 9.30 Uhr und in der Spätmesse um 11.30 Uhr in St. Bonifatius und in der Abendmesse 18.00 Uhr im Garten in St. Franziskus.
    Eine ausführlichere Einladung finden Sie hier.

  • | 7.8.2021 |Durchkreuzte Wege – Besuch der Künstlerin Anita Jäger

    | 7.8.2021 |

    Durchkreuzte Wege – Besuch der Künstlerin Anita Jäger

    Seit Mitte Juni steht ein 13-teiliger Bilderzyklus zum Thema: „DURCHKREUZTE WEGE - Leben neu denken“ im Chorraum unserer Kirche und lädt ein zur meditativen Bildbetrachtung.
    Am 7./8. August ist die Künstlerin Anita Jäger bei uns zu Gast und wird gemeinsam mit Br. Augustinus die Vorabendmesse am Samstag um 18.00 Uhr und die Sonntagsgottesdienste um 8.30 Uhr und 10.30 Uhr zu diesen Bildern gestalten. Im Anschluss an die Gottesdienste steht Frau Jäger zum Gespräch zur Verfügung.
    Herzliche Einladung an alle.
    Schon jetzt weisen wir daraufhin, dass zum Abschluss der Ausstellung am Sonntag, dem 12. September in der Abendmesse um 18.00 Uhr ebenfalls Frau Jäger zu Gast sein wird.

    zum Plakat ...

    Einige Kreuzwegbilder ...

  • | 9.7.2021 |Entlastung und Unterstützung für Pfarrer und Gremien

    | 9.7.2021 |

    Entlastung und Unterstützung für Pfarrer und Gremien

    Verwaltungsleiter im Pastoralen Raum Dortmund Mitte beginnt seinen Dienst.

    Waldemar Langer ist neuer Mitarbeiter im Pastoralen Raum Dortmund Mitte. Zu diesem zählen rund 28.000 Katholiken in den Gemeinden St. Johannes Baptist / Propstei, Heilig Geist, Heilig Kreuz, St. Suitbertus, St. Martin, St. Liborius, St. Meinolfus, St. Bonifatius sowie St. Franziskus und Antonius. Leiter des Pastoralteams ist Propst Andreas Coersmeier.

    weiterlesen ...

  • | 2.7.2021 |Pastoralvereinbarung nach Paderborn übersandt

    | 2.7.2021 |

    Pastoralvereinbarung nach Paderborn übersandt

    Die Pastoralvereinbarung, die Schwerpunkte, Entwicklungslinien und pastorale Maßnahmen im Pastoralen Raum Dortmund-Mitte benennt, ist von den Vorsitzenden der Pfarrgemeinderäte und Kirchenvorstände unterzeichnet und an das Generalvikariat nach Paderborn übermittelt worden. Den Prozess zur Entwicklung dieser Vereinbarung hatte die Steuerungsgruppe 2018 mit den neu gewählten Pfarrgemeinderäten gestartet. Zentral auf diesem Weg waren vier Meilensteinveranstaltungen 2019 zu verschiedenen Themen, die sich am Zukunftsbild des Erzbistums orientierten. Die Pastoralvereinbarung ist grundgelegt in den hier gewonnenen Erkenntnissen und den intensiven Auseinandersetzungen im Anschluss in den Gremien. Sie soll noch vor den PGR- und KV-Wahlen im November von Erzbischof Hans-Josef Becker unterschrieben und dann veröffentlicht und in Kraft gesetzt werden.

  • | 25.6.2021 |Durchkreuzte Wege – Leben neu denken

    | 25.6.2021 |

    Durchkreuzte Wege – Leben neu denken

    Dreizehn moderne Kreuzwegbilder der Künstlerin Anita Jäger stehen zurzeit im Chorraum unserer Kirche. Sie laden unter dem Thema „Durchkreuzte Wege – Leben neu denken“ zur Betrachtung ein und werden in den Gottesdiensten und Predigten aufgegriffen. Ein Begleitheft gibt Erläuterungen zu den Bildern. Durch Kontakte der Franziskaner Mission zu Frau Jäger ist diese Ausstellung zustande gekommen Die Bilder werden bis zum 12. September in unserer Kirche zu sehen sein.

    zum Plakat ...

    Einige Kreuzwegbilder ...

  • | 11.6.2021 |Familiengottesdienst

    | 11.6.2021 |

    Familiengottesdienst

    Der nächste Familiengottesdienst als Wortgottesdienst findet am Sonntag, 20. Juni 2021 um 10:30 Uhr im Klostergarten statt.

    zum Plakat ...

  • | 11.6.2021 |Predigt vom 5./6.6.2021

    | 11.6.2021 |

    Predigt vom 5./6.6.2021

    Die Predigt von Br. Martin vom 5./6.6.21 können Sie hier aufrufen.

  • | 31.5.2021 |

    Studie zur Aufarbeitung sexuellen Missbrauchs

    Das Erzbistum Paderborn hat bei der Universität Paderborn eine Studie in Auftrag gegeben, die die Fälle sexuellen Missbrauchs im Erzbistum Paderborn aufarbeiten soll.Hierzu werden Zeitzeug:innen gesucht, die als Minderjährige sexuelle Gewalt von Klerikern erlebten oder von sexuellen Übergriffen Kenntnis hatten.
    Weitere Informationen finden sich in der Pressemitteilung hier.

  • | 21.5.2021 |Gemeindebrief Pfingsten 2021

    | 21.5.2021 |

    Gemeindebrief Pfingsten 2021

    Der Gemeindebrief zu Pfingsten 2021 ist soeben erschienen und hier abrufbar

  • | 18.5.2021 |Die Fotos vom Silbernen Priesterjubiläum von Br. Martin sind da!

    | 18.5.2021 |

    Die Fotos vom Silbernen Priesterjubiläum von Br. Martin sind da!

    Die Fotos vom Festgottesdienst, der Zoom-Konferenz sowie drei Videos können über den nachfolgenden Link abgerufen werden.

    zu den Fotos ...

  • | 18.5.2021 |Mut zu neuen Wegen

    | 18.5.2021 |

    Mut zu neuen Wegen

    Gemeinsam mit anderen Ordenschristen aus der Arbeitsgemeinschaft der Paderborner Ordenskonferenz (POK) hat Br. Martin Lütticke eine Stellungnahme zum Synodalen Weg verfasst.
    Unter dem Titel „Mut zu neuen Wegen“ fassen sie die Gespräche und Überlegungen eines Studientages der POK zum Synodalen Weg zusammen.
    Die Stellungnahme finden Sie hier.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27

Pfarrnachrichten

Newsletter Anmeldung

Verfügbare Mailinglisten:

Bitte helfen Sie uns Spam zu vermeiden, und lösen Sie diese kleine Aufgabe!

Wie lautet die Heimatstadt des Ballspielvereins Borussia 09 e.V. Dortmund (BVB)?

() Pflichtfelder

Information

×

Monatsimpuls

Leben nach Klara und Franziskus

Vor Gott brauchst du keine Maske aufzusetzen und keine Rolle zu spielen. Zeige dich, wie du bist, mit allen Stärken und Schwächen. Bringe dein ganzes Leben vor ihn.

Quelle:
https://franziskaner.net
Franziskanische Lebensbausteine
Von: Br. Helmut Schlegel

Foto-Galerie

Aktuelle Termine / Veranstaltungen

  • August
  • September
Datum Zeit Ereignis
03.08.21 10:00
 
Heilige Messe für die Bruder-Jordan-Pilger mit Predigt P. Wolfgang Thome ofm, Mönchengladbach
23.08.21   bis 31.8.21 Assisifahrt des Pastoralen Raumes
29.08.21 11:00 Erstkommunionfeier (1)
Datum Zeit Ereignis
04.09.21 11:00
 
Erstkommunionfeier (2)
05.09.21 11:00  Erstkommunionfeier (3)                                                                                                                     
07.09.21 10:00 Heilige Messe für die Bruder-Jordan-Pilger mit Predigt P. Georg Scholles ofm, Essen
12.09.21 14:30 16:00 Uhr Führungen am Tag des offenen Denkmals
15.09.21 19:00 „Runder Tisch“

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.