Die Gemeindecaritas der St. Franziskus-Gemeinde besteht seit 1913.

Hauptaufgabe der Gemeindecaritas ist die Betreuung der Kleiderkammer im Untergeschoß des Gemeindehauses.

Die Kleiderkammer hat zweimal im Monat geöffnet, und zwar jeden 1. Mittwoch im Monat nachmittags von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr und jeden 3. Montag im Monat morgens von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr. Die Termine sind langfristig bekannt und können im Schaukasten nachgelesen werden.

Auch Menschen ohne festen Wohnsitz können zu unserer Kleiderkammer kommen. Einmal im Monat hat die Kleiderkammer für die Bewohner des Wohnheims „Am Ostpark“ in Absprache mit der dortigen Leitung geöffnet.

Unsere Kleiderkammer ist angewiesen auf gut erhaltene und saubere Kleidungsstücke. Wir haben keine Waschmöglichkeiten.

Neben der Betreuung der Kleiderkammer richtet die Gemeindecaritas zweimal im Jahr einen Seniorennachmittag aus, im Frühling und im Herbst. Neben dem Kaffeetrinken gibt es stets ein musikalisches Rahmenprogramm.

Die Gemeindecaritas freut sich über neue ehrenamtliche Mitarbeiter, um evtl. auch andere Dinge anbieten zu können, z. B. Begleitung zu Ämtern oder Begleitung von Sparziergängen für Senioren oder Kranke. Wir freuen uns auch über passive Mitglieder, die uns finanziell helfen, unsere Arbeit zu tun.

Helfen Sie mit, dass die soziale Ader in unserer Gemeinde weiter pulsiert.

Kontakt

Marianne Heinemann
(Leiterin)


Telefon:                                      0231 / 59 21 83     


Kleiderkammer


Telefon:                                 0231 / 56 55 89-55     


Pfarrbüro


Brigita Kilic:                           0231 / 56 22 18 12